Seit 23. März haben Gottesdienste aus der Michaelskirche feste Sendezeiten


 

Bischofswort von Bischof Michael Gerber

an die Christgläubigen angesichts der Corona-Epidemie

www.katholisch.de
www.dbk.de
Leben in der Gemeinde

..

Erstkommunion 2020 in Christkönig




Was ist Kommunion? 

Jesus hat den Menschen verschiedene Zeichen gegeben, heilige Zeichen. Diese Zeichen nennen wir Sakramente. Das Wort „Kommunion“ kommt aus dem Lateinischen (communio) und bedeutet „Gemeinschaft“. Wir Christen sehen darin die Gemeinschaft mit Jesus unter den Zeichen von Brot und Wein. In der Heiligen Messe (Eucharistie) wandelt Gott Brot und Wein in den Leib und das Blut Jesu Christi. Jesus ist gegenwärtig in Brot und Wein.

 





Jesus teilt sich aus an uns


Jesus geht zu den Menschen und teilt das Brot an sie aus.
Sie können spüren: Jesus selbst kommt im Brot zu uns.

Er ist selbst das Brot, das Leben schenkt.

In seiner Nähe ist möglich, was unmöglich erscheint.

Alle werden satt. Das feiern wir in jedem Gottesdienst,

in dem wir Brot und Wein miteinander teilen.

So stärkt Jesus uns mit dem Brot für das Leben als Christ.


(Heidi Rose)





 




Aktuelles

in Zeiten der Corona-Pademie

 

Zusammen wachsen - Zusammenwachsen