Seit 23. März haben Gottesdienste aus der Michaelskirche feste Sendezeiten


 

Bischofswort von Bischof Michael Gerber

an die Christgläubigen angesichts der Corona-Epidemie

www.katholisch.de
www.dbk.de
Was tun, wenn ...

... ein Kind getauft werden soll

 

Wir freuen uns mit Ihnen!


Bitte melden Sie sich einige Wochen vor den Tauftermin.

Zur Anmeldung der Taufe bringen Sie bitte eine Geburtsurkunde mit.

Zudem wird mit Ihnen ein Termin für das Taufgespräch mit dem Pfarrer vereinbart.

Soll ein Kind woanders getauft werden, so bitten wir ebenfalls um Ihren Besuch,

damit wir Ihnen eine Tauferlaubnis für den Pfarrer mitgeben können.

Bitte fragen Sie rechtzeitig wegen eines Termins im Pfarrbüro an. 

 

 

Aktuelles

in Zeiten der Corona-Pademie

 

Zusammen wachsen - Zusammenwachsen